Startseite | Kontakt | Stellen-Portal |
Heizungs-Schmidt GmbH, Karlsruhe
Azubi Anlagenmechaniker (m/w) – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Azubi Anlagenmechaniker (m/w) – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik – Heizungs-Schmidt GmbH, Karlsruhe – Beginn: 01.08.2018

Die Heizungs-Schmidt-Gruppe bietet für den Standort Karlsruhe eine Ausbildung als Anlagenmechaniker (m/w) – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik an. Die Heizungs-Schmidt Gruppe umfasst über 200 gewerbliche und nichtgewerbliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in verschiedenen Betrieben.

Ihr Profil


Sie haben einen guten Hauptschulabschluss bzw. eine gute Mittlere Reife und verfügen über gute Noten in Physik, Chemie und Mathematik

Sie haben handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

Sie bauen Dinge gerne sorgfältig und gewissenhaft zusammen

Sie finden Teamarbeit so richtig gut

Sie sind kommunikativ und freundlich im Umgang mit Kunden

Sie besitzen, wenn möglich, einen gültigen Führerschein der Klasse B (jedoch nicht Voraussetzung)

 

wir bieten


eine 3,5-jährige Ausbildung in einem der führenden Betriebe der Heizungs- und Sanitärbranche in Karlsruhe

gute Verdienst- und Weiterbildungsmöglichkeiten

die Mitarbeit in einem dynamischen, leistungsorientierten Team

die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ende der Ausbildung ist vorgesehen

Ausbildungs-Beschreibung


Ein Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik wird gerufen, sobald etwas im Badezimmer oder an der Heizung installiert, repariert, gewartet oder angeschlossen werden muss. In der dreieinhalbjährigen Ausbildung lernt man, technische Zeichnungen zu verstehen und auch zu erstellen, aus welchen Materialien Wasserleitungen hergestellt werden und wie sie ordnungsgemäß verlegt werden sowie die richtige Installation von Heizungs- und Sanitäranlagen (z.B. Dusche, Badewanne oder Toilette).

Technische und organisatorische Grundlagen lernt man sowohl theoretisch als auch praktisch, zum Beispiel beim Erstellen der Bestandteile und dem Zusammensetzen einer Baugruppe oder Anlage. Dabei ist das handwerkliche Arbeiten an Werkzeugmaschinen und der Umgang mit Säge, Schere oder Brennschneider wichtig, damit passgenaue Bestandteile für die Anlage erstellt werden können.

Nach kurzer Zeit lernt man in diesem Ausbildungsberuf, Arbeitsabläufe zu planen und durchzuführen und die Ergebnisse am Ende beurteilen. Zu den technischen Grundlagen gehören unter anderem das Bohren, Schrauben und Schweißen zum Befestigen von Anlagen, aber auch das Anfertigen von Rohren, Blechen und Profilen. Hierbei ist handwerkliches Geschick gefragt, denn oft müssen Teile maßangefertigt werden, damit sie auch hundertprozentig passen und der Kunde zufrieden ist.

Sorgfalt ist daher bei diesem Beruf eine wichtige Grundvoraussetzung, denn insbesondere bei der Arbeit an Gasanlagen kann jeder Fehler Lebensgefahr bedeuten. Aber keine Sorge, während der Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik lernt man bei Heizungs-Schmidt jeden Handgriff gründlich und gut. Vor allem ein großes Interesse an Technik solltest man mitbringen, denn die Arbeit mit elektrischen Steuerungsgeräten, die zur Regelung der Heizungsanlagen nötig sind, gehören zu den täglichen Herausforderungen. Hier ist viel Fingerspitzengefühl gefragt, damit die Heizung möglichst wenig Brennstoff verbraucht, aber trotzdem gut heizt.

 

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Formular.

Standort

HEIZUNGS-SCHMIDT GmbH
Wachhausstraße 3
76227 Karlsruhe

 

Ansprechpartner

Herr Andreas Essig (Betriebsleiter)
andreas.essig@heizungs-schmidt.de

Telefon 0721 94391-0
Telefax 0721 94391-99

 

Ausbildungsbeginn: 01.08.2018